DGAP-News: USU Software AG

    / Schlagwort(e): Konferenz

    USU Software AG: USU Financial Services Con 21 - wie Digitalisierung in der Finanzbranche gelingt

    14.10.2021 / 09:00

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Virtuelle Fachveranstaltung zeigt IT-Trends und Praxislösungen

    Möglingen, 14. Oktober 2021. - Disruptive Fintechs fordern die komplette Finanzbranche heraus. Sie zwingen zu einem Paradigmenwechsel bei der Digitalisierung von Service- und Unternehmensprozessen für ein wettbewerbsfähiges Angebot. Was aber benötigen Verantwortliche bei Banken und Versicherungen aus Customer Service, IT, Marketing oder Sales, um ihre Prozesse zu automatisieren und ihren Kunden ein Service-Erlebnis der Extraklasse zu bieten? Welches sind die wichtigsten IT-Trends für Finanzdienstleister in den nächsten Jahren? Was können innovative Technologien wie AI und Chatbots konkret leisten? Welche Fehler gilt es zu vermeiden, und wie gelingt die erfolgreiche Umsetzung neuer IT-Projekte in der Praxis? Die USU Financial Services Con 21 am 10. November 2021 gibt Orientierung.

    5 Themenblöcke für Digital Excellence

    Das digitale Event zu IT-Trends in der Finanzbranche bündelt den Erfahrungsschatz von Praktikern, Visionären und Fachleuten in einer interaktiven digitalen Erlebnisplattform. Sie bietet über 4 Stunden kompaktes Expertenwissen rund um die Themen AI, Customer Engagement Management, Omni-Channel-Service, Low-Code-gestützte Anwendungsentwicklung und Chatbots. Interessent:innen können sich kostenfrei anmelden. Die Aufzeichnung der Konferenz ist nach Anmeldung auch im Nachgang verfügbar.

    Diese Pressemitteilung ist unter www.usu.com abrufbar.

    USU Software AG

    Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren - mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

    Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

    Weitere Informationen sind unter www.usu.com verfügbar.

    Kontakt:
    USU Software AG
    Corporate Communications
    Dr. Thomas Gerick
    Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
    Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 909
    E-Mail: thomas.gerick@usu.com

    USU Software AG
    Investor Relations
    Falk Sorge
    Spitalhof
    D-71696 Möglingen
    Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
    Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
    E-Mail: falk.sorge@usu.com


    14.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    USU Software AG

    Spitalhof

    71696 Möglingen

    Deutschland

    Telefon:

    +49 (0)7141 4867-0

    Fax:

    +49 (0)7141 4867-200

    E-Mail:

    info@usu-software.de

    Internet:

    www.usu-software.de

    ISIN:

    DE000A0BVU28

    WKN:

    A0BVU2

    Börsen:

    Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    1240617

    Ende der Mitteilung

    DGAP News-Service


    1240617 14.10.2021

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1240617&application_name=news&site_id=boerse_go