…bis zum Jahreshoch.

Dow Jones Industrial ($INDU) : 10710,29 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit Februar 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Seit dem Tief bei 9708 Punkten Mitte Oktober konnte der Dow zunächst sehr stark zulegen und brach dabei direkt über den langfristigen Abwärtstrend bei aktuell 10360 Punkten nach oben aus. Der Kurs konsolidierte die Rally nach einem ersten Zwischenhoch bei 10602 Punkten in den Vorwochen aus und bildete dabei ein inverse symmetrisches Dreieck. Bereits vor dem Erreichen des Pullback-Levels bei 10360 Punkten zog der Kurs an den Vortagen wieder deutlicher an und kann das inverse Dreieck leicht nach oben verlassen. Der Widerstand in Form des Hochs von Anfang 2004 bei 10754 Punkten wird jetzt nahezu erreicht. Mit einem Pullback ist auf diesem Kursniveau zum Abbau des auch kurzfristig wieder überkauften Zustands zu rechnen. Fällt der Index dabei unter den seit Oktober bestehenden Aufwärtstrend bei aktuell 10520 Punkten nochmals deutlicher zurück, kann auch ein Pullback bis 10360 Punkte nicht ausgeschlossen werden. Das bullische Szenario bleibt in diesem Fall ungefährdet. Mittelfristig wird mit der bullischen Auflösung der Konsolidierung der Vorwochen ein Anstieg bis 11300 Punkte möglich.

Chart erstellt mit Qcharts