Drone Delivery Canada erhält von Transport Canada die Genehmigung für den Beginn der Tests mit seiner Transportdrohne mit 25 Pfund Nutzlast am Himmel über Kanada

    Toronto, ON, 03. August 2018. Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (TSX.V:FLT, OTC:TAKOF), freut sich bekannt zu geben, dass Transport Canada dem Unternehmen ein Zertifikat für den speziellen Flugbetrieb für rechtskonforme UAS-Betreiber (Special Flight Operations Certificate/SFOC) ausgestellt hat, mit dem das Unternehmen befugt ist, die Tests mit seiner Transportdrohne Robin X1400 am Himmel über Kanada einzuleiten.

    Die Drohne Robin X1400 ist nun voll in das von DDC entwickelte FLYTE Management System integriert und in der Lage, sowohl größere Nutzlasten zu transportieren als auch größere Reichweiten von bis zu 60 km Flugdistanz abzudecken. Die Testflüge werden in der zweiten Augustwoche 2018 starten.

    Wie bereits in einer früheren Meldung in diesem Jahr angekündigt, wird die Drohne Robin X1400 (vormals Raven X1400) auf einer hochmodernen dualen Nutzlastkonfiguration basieren, mit der sowohl statische Transporteinsätze als auch Transporteinsätze über Halteseil („gefesselte Drohne“) möglich sind. DDC ist der Ansicht, dass ein Transportsystem mit „gefesselten Drohnen“ im städtischen Umfeld die Technologie der Zukunft darstellen wird. Bei dieser Lösung ist keine Bodenlandung der Drohne vorgesehen. Die Drohne setzt ihre Ladung einfach über das Versorgungsseil ab, während sie in einer Höhe von rund 100 Fuß weiter in der Luft schwebt.

    „Die Drohne Robin mit ihrer Nutzlast von 25 Pfund und DDCs neues Gütertransportsystem auf Basis der 'gefesselten Drohne' ist eine hervorragende Ergänzung unserer expandierenden Drohnenflotte, mit der wir unseren Kunden in Kanada und auch im Ausland eine weitere Lieferoption bieten“, erklärt CEO Tony Di Benedetto. „Wir möchten uns bei Transport Canada dafür bedanken, dass die Behörde mit der Ausstellung eines Zertifikats für den speziellen Flugbetrieb (SFOC) die Erweiterung unserer Plattformkapazitäten genehmigt.“

    DDC setzt seine Optimierungsmaßnahmen mit einer noch größeren Drohne mit 400 Pfund Nutzlast namens „Condor“ fort.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.dronedeliverycanada.com.

    Über Drone Delivery Canada

    Drone Delivery Canada ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen als „Software as a Service (SaaS)“-Lösung zur Verfügung stehen.

    Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der kanadischen TSX V Exchange unter dem Börsensymbol FLT, im OTCQB-Markt in den Vereinigten Staaten unter dem Börsensymbol TAKOF und an der Frankfurter Börse in Deutschland unter dem Börsensymbol A2AMGZ gehandelt werden.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Tony Di Benedetto, CEO

    Telefon: (416) 791-9399

    E-Mail: tony@dronedeliverycanada.com

    Richard Buzbuzian, President

    Telefon: (647) 501-3290

    E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!