EASTMAN Kodak (EK / ISIN: US2774611097) : 19,94 $ (-0,05 %) />

/>

Aktueller Monatschart (log) seit Mai 1995 (1 Kerze = 1 Monat)

Rückblick: Die EASTMAN Kodak Aktie markierte im Februar 1997 bei 94,75 $ das AllTimeHigh und befindet sich seit dem in einem intakten Abwärtstrend. Nach einer ausgedehnten, seitwärts gerichteten Zwischenkorrektur seit September 2003 rutschte die Aktie im August 2006 auf ein neues Mehrjahrestief zurück. In den vergangenen Tagen vollzog sie dann den Pullback (Rücksetzer) an das Ausbruchslevel bei 20,40 - 20,77 $, wo sie aktuell wieder nach unten hin abkippt. Das Chartbild ist auf sämtlichen Zeitebenen bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: In den kommenden Monaten sollte die Aktie weiter fallen. Das mittel- bis langfristige Kursziel liegt dabei im Bereich des AllTimeLows aus dem Jahr 1978 knapp unterhalb der 15,00 $ Marke. Dort würde sich dann die Chance auf eine mittel- bis langfristige Trendwende ergeben. Erst ein Anstieg über 20,40 - 20,77 $ auf Wochenschlussbasis hebt das frische Verkaufsignal vorübergehend auf und schafft kurzfristig nochmals Erholungspotenzial bis 23,50 - 24,93 und darüber 26,33 $. Von bärisch auf neutral wechselt das langfristige Chartbild aber erst bei einem signifikanten Anstieg über 29,10 $.

Chart erstellt mit Qcharts


EASTMAN Kodak formiert sich bärisch...

11.07.2006 17:25

EASTMAN Kodak (EK / ISIN: US2774611097) : 23,0 $ (-0,69 %) />

/>

Aktueller Tageschart (log) seit Dezember 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die EASTMAN Kodak Aktie konnte erfolgreich über den kurzfristigen, steilen Abwärtstrend ansteigen, drehte am Kreuzwiderstand aus Abwärtstrend seit März und EMA50 aber wieder nach unten hin ab. Das Bewegungsmuster seit dem Juni tief erhält dadurch den bärischen Charakter einer Flagge als Fortsetzungsformation im Abwärtstrend. Die Chancen auf eine Bodenbildung sind angesichts dessen stark gesunken. Das kurz- und mittelfristige Chartbild ist bärisch, die Aktie notiert unterhalb wichtiger GDL und Trendlinien.

Charttechnischer Ausblick: Fällt die Aktie jetzt auf Tagesschlussbasis unter 22,90 $ zurück, wird ein kurzfristiges Verkaufsignal mit Ziel bei 20,77 $ ausgelöst. Steigt sie hingegen auf Tagesschlussbasis über 24,16 $ an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 24,93, 25,46 und 26,48 $ ausgelöst. Momentan stehen die Chancen deutlich zu Gunsten der Bären.

Chart erstellt mit Qcharts