DGAP-Media / 23.07.2019 / 11:02

    WERBUNG

    Die EQS Group hat den EQS Policy Manager gelauncht und damit das Produktportfolio im Geschäftsfeld Corporate Compliance erweitert. Die cloud-basierte Lösung bildet alle Prozesse der Richtlinienverwaltung digital ab und automatisiert damit die Workflows der Compliance Officer.

    Der EQS Policy Manager ist die Antwort auf die immer größere Zahl an Richtlinien, die in den Unternehmen aufgrund der fortschreitenden Regulierung im Umlauf ist. Das fängt an beim klassischen Unternehmenskodex, geht über Richtlinien zum Datenschutz, zur Gesundheit oder zur Sicherheit am Arbeitsplatz - und hört bei den internen Anweisungen zur Internet-Nutzung oder der Annahme von Geschenken noch lange nicht auf. Da die Dokumente oft in mehreren Sprachen, mit unterschiedlichen standortspezifischen Ausprägungen oder manchmal auch in nicht mehr aktuellen Versionen kursieren, ist es fast unmöglich, den Überblick zu behalten. Nicht nur für den Compliance Officer, sondern auch für die Mitarbeiter (oder Lieferanten), die die Richtlinien lesen und die Kenntnisnahme bestätigen müssen.

    Mit dem EQS Policy Manager steigt jetzt die Effizienz und Effektivität von Compliance-Systemen erheblich. Denn die Software bildet alle Workflows der Richtlinienverwaltung digital ab - von der Erstellung der Dokumente über die automatisierte Verbreitung und versionssichere Speicherung bis zur Messung der Effektivität. Außerdem werden alle Prozesse dokumentiert, sodass dank der umfassenden Reporting-Funktionen aussagekräftige Berichte für das Management oder die Aufsichtsbehörden erstellt werden können. Die Mitarbeiter sind dank ihrer personalisierten Zugänge ebenfalls stets im Bilde und können auf die für sie relevanten Richtlinien jederzeit zugreifen.

    CEO und Gründer Achim Weick sieht die EQS Group mit der neuen Software der Vision eines umfassenden Compliance-Management-Systems einen großen Schritt näher gekommen: "Wir freuen uns, mit dem EQS Policy Manager Ordnung in das Richtlinien-Chaos zu bringen. Die Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse erleichtert die Arbeit der Compliance Officer erheblich - und trägt dazu bei, dass unsere Kunden ihre Compliance-Risiken effizient minimieren können."

    Der EQS Policy Manager ist besonders relevant für Mittelständler und Großkonzerne mit mehr als 250 Mitarbeitern, da in diesen Unternehmen die Anzahl an Richtlinien und der damit verbundenen Prozesse besonders hoch ist. Dadurch ergibt sich allein in den europäischen Kernmärkten der EQS Group ein Marktpotenzial von mehr als 30.000 Kunden. Der erste Kunde konnte bereits vor dem offiziellen Launch gewonnen werden.

    Mehr Informationen: www.eqs.com

    Kontakt:

    Alexander Mrohs
    +49 89 210298420
    alexander.mrohs@eqs.com

    Über EQS Group:

    Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien (RegTech) in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

    Die Produkte der EQS Group sind in der cloud-basierten Software "EQS COCKPIT" gebündelt. Damit lassen sich Compliance-Workflows in den Bereichen Hinweisgeberschutz und Case Management, Richtlinien-Management, Insiderlistenverwaltung und Meldepflichten professionell steuern. Börsennotierte Unternehmen nutzen zudem ein globales Newswire, Investor Targeting und Kontaktmanagement, IR Webseiten, digitale Berichte und Webcasts für eine effiziente und sichere Investorenkommunikation.

    Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet. Heute ist der Konzern mit mehr als 400 Mitarbeitenden in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.

    Ende der Pressemitteilung


    Emittent/Herausgeber: EQS Group AG
    Schlagwort(e): Informationstechnologie

    23.07.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap.de


    Sprache:

    Deutsch

    Unternehmen:

    EQS Group AG

    Karlstr. 47

    80333 München

    Deutschland

    Telefon:

    +49(0)89 210298-0

    Fax:

    +49(0)89 210298-49

    E-Mail:

    info@eqs.com

    Internet:

    www.eqs.com

    ISIN:

    DE0005494165

    WKN:

    549416

    Indizes:

    Scale 30

    Börsen:

    Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

    EQS News ID:

    845185

    Ende der Mitteilung

    DGAP-Media


    845185 23.07.2019

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=845185&application_name=news&site_id=boerse_go