Der Auftragseingang in der deutschen Industrie ist im Februar 2010 stabil geblieben gegenüber dem Vormonat, nachdem die Bestellungen im Januar aufwärts revidiert noch kräftig um 5,1 Prozent gestiegen waren. Volkswirte hatten durchschnittlich mit einem Rückgang um 1,0 Prozent gerechnet.