Der Einkaufsmanagerindex für das nicht-verarbeitende Gewerbe im Euroraum ist im September auf endgültiger Basis auf 50,9 Punkte (August: 49,9 Punkte) gestiegen. Beim vorläufigen Ausweis war nur ein Indexwert von 50,6 Punkten gemeldet worden. Volkswirte hatten mit einer Bestätigung gerechnet.