Nach einer kleinen Erholung zu Handelsbeginn kommt intraday wieder starker Verkaufsdruck auf. Die Märkte rutschten nochmals deutlich ab, ab schlimmsten erwischt es den Halbleitersektor (-3,81 %) und den Netzwerksektor (-3,41 %). Das kleinste Minuszeichen zeigt sich im Versorgersektor (-1,34 %). Es ist weiterhin Verunsicherung zu spüren.

    Anbei der Dow Jones Index (aktuell -1,83 %) im 2-Minuten Chart (1 Kerze = 2 Minuten) seit der gestrigen Handelseröffnung.
    Unten angehängt ist eine Übersichtsliste der wichtigsten Sektorenindizes.