Da das Emissionsvolumen des er Global XL Zertifikates fast erreicht ist, wird das zum Investmentprodukt des Jahres ausgezeichnete Zertifikat von Estlander & Rönnlund geschlossen. Wie aus der Deutschlandzentrale in München verlautet wurde, ist das Volumen früher als eigentlich geplant erschöpft – was nicht nur an der jahrelang stabil guten Performance der Finnen liegt, sondern auch an dem günstigen Einstiegszeitpunkt für Investoren, um an diesem Erfolg teilzuhaben. Zudem wurde dieses Jahr wieder die Auszeichnung mit zwei Goldmedaillen des in der Branche sehr renommierten Sauren Awards an Estlander & Rönnlund vergeben. Diese Auszeichnung steht für ein qualitativ hochwertiges Fondsmanagment und zukunftsweisende Perspektiven. Bis spätestens zum 15.11.2006 haben interessierte Anleger noch Zeit die letzte Chance zum Einstieg in das er Global XL Zertifikat zu nutzen, und das zu einem sehr günstigen Einstiegszeitpunkt.

Weitere Informationen dazu unter www.derhedgefonds.de