EUR/USD - Euro gegenüber US-Dollar: 1,2126 USD - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Das große Verkaufssignal, das spätestens mit dem Kursrutsch unter 1,2460 ausgelöst wurde ist weiterhin gültig und sollte tendenziell für fallende Notierungen sorgen. Es stellt sich prinzipiell nur die Frage wann das erste maßgebliche Kursziel bei 1,1933 erreicht wird. In den letzten 4 Tagen ging das Währungspärchen erneut in eine Seiwärtsphase über, nachdem der Kontak mit der unteren steilen Abwärtstrendkanalgeraden hergestellt und im Tief bereits 1,2016 erreicht wurden. Kurzfristig ist darauf zu achten, ob der Widerstand bei 1,2158 überwunden werden kann. Dies würde weiteren Spielraum für eine kurzfristige Erholung bis ~1,2321 geben. Prallt das EUR/ USd Kursverhältnis jedoch bereits bei 1,2158 erneut nach unten ab, wäre das Erreichen des Kurszieles 1,1933 in den nächsten 3-4 Handelstagen, somit Mitte nächster Woche kein Problem. Neben dem Kursziel 1,1933 kann ein weiteres Kursziel bei 1,1717 benannt werden. Ein Anstieg über 1,2400 dürfte kurzfristig nicht möglich zu sein.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage