Eurostoxx50: 3.303,71 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit 09.02.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 pendelte in den letzten Tage im Toleranzbereich der beiden letzten Kursspitzen zwischen 3.370/3.379. Schon in der letzten Analyse wurde dem Index kurzfristig nur begrenztes Potenzial bescheinigt. Die Variante einer bald einsetzenden größeren Korrektur hatte Vorrang, denn der RSI Indikator divergierte bärisch. Zudem deutete die aktuelle Stellung im 13-monatigen Aufwärtstrendkanal darauf hin, dass eine Korrektur angezeigt war. Seit 2 Handelstagen fällt der Index nun deutlich zurück. Am heutigen Tag wird bisher Intraday eine SELL Triggerlinie in Höhe von 3.325,26 unterschritten. Der Eurostoxx50 Index erreichte daraufhin umgehend die aktuell stützend wirkenden exp. GDL 50 im Tageschart bei 3.295,08. Dies war auch eines der möglichen Konsolidierungsziele. Hält die exp. GDL 50 bei 3.295,08 nicht stand, so kommt ein 2. Konsolidierungsziel zwischen 3.125/50 in Frage. In diesem Fall würde es parallel zum Test des 13-monatigen Aufwärtstrends kommen. Gelingt es den Marktteilnehmern den Index in Kürze wieder über 3.325 zu "hieven", so wäre dies ein bullisches Signal, was möglicherweise eine Rallye bis 3.400 und höher auslösen würde. Die bärischen Aspekte haben unter dem kurzfristigen Aspekt etwas Übergewicht.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage