Eurostoxx50: 4.007,63 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit 10.04.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Ausgehend vom Mai 2006 Hoch bei 3.897 schloss sich eine deutliche Korrektur an. Der mittelfristige, seit August 2004 intakte Aufwärtstrend wurde verteidigt. Es folgte eine weitere Rallye, die inzwischen den wichtigen Widerstandsbereich 3.865/3.897 geknackt hat. Das neue Rallyehoch liegt nunmehr bei knapp 4.048. Der Eurostoxx50 konsolidiert seit 6 Handelstagen. Dabei wird jedoch weiterhin eine Kreuzunterstützung verteidigt, die sich aus der nach oben verlassenen Pullbacklinie eines Aufwärtstrendkanals und vor allem aus dem mittleren Bollinger Band im Tageschart herleitet.

Charttechnischer Ausblick: Solange der Eurostoxx50 Index oberhalb von 3.993 notiert, ist eine baldige, direkte Rallyefortsetzung mit Ziel 4.217 zu erwarten. Generell wäre es charttechnisch jedoch sinnvoll, wenn der Eurostoxx50 Index einen kompletten Pullback (=Rücklauf) bis in den Bereich 3.897/3.918 ausbildet. Dies muss man einkalkulieren, auch wenn es kurzfristig keine "MUSS" Aktion ist sondern ein "KANN"-Bestimmung. Die Unterstützungszone 3.897/3.918 wäre dann derart stark ausgebildet, so dass sie sich für den Handel eines mehrtägigen Positionstrade anbietet. Letztlich ist gültige Aussage, dass sich spätestens ausgehend von 3.897/3.918 die Jahresendrallye ausbildet mit Ziel 4.217. Alternative: Nach einem Rückfall unter 3.865/3.897 auf Wochenschlussbasis, kommt eine Korrektur bis 3.670 in Frage.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken