Eurozone: Auftragseingang der Industrie im März -1,8% m/m (Prognose: -1,2%).