Eurozone: Verbraucherpreise im April (vorläufig) -0,2 %. Erwartet wurden -0,1 % nach 0,0 % im Vormonat (y/y).