Eurozone: Verbraucherpreise steigen im Oktober (vorläufig) um 1,9% (Prognose: 1,7%).