DAX Kassa Index - WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

    DAX Future - WKN: 846959 - ISIN: DE0008469594

    Kurs: 9203,50 Punkte - DAX Future

    Die letzten bullischeren Analysen kommen voll zum Tragen und der DAX erreicht ein neues Allzeithoch. Das Analyseergebnis vom Wochenende trägt Früchte. Ich habe hier nochmal den "alten" Chart eingebunden, ein Vergleich des blauen Prognosepfeils zeigt, dass der DAX Future sich sehr präzise daran orientierte. Das etwas amitionierte Ziel bei 9296,00 Punkte konnte hingegen noch nicht erreicht werden.

    DAX Future Elliott Wellen Analyse

    EW-Analyse-DAX-FUTURE-Neues-Allzeithoch-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Aus wellentechnischer Sicht kommt das neue Allzeithoch gelegen, allerdings verflüchtigen sich durch die Komplettierung der Muster die Unterstützungen. Es wird somit schwierig tatsächlich aussagekräftige Unterstützungen, bzw. MoB Marken (Make or Break) im DAX ausfindig zu machen

    Fazit:

    Das neue Allzeithoch wurde gefeiert und aus wellentechnischer Sicht ist eine kleine Zurückhaltung angebracht. Es wird jetzt abgewartet, ob das 9296,00er Ziel erreicht wird und wenn ja, dann wird es wichtig sein, mit welcher Trenddynamik es erreicht wird. Weitere Kursziele und Trendmarken folgen in Kürze.

    Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

    Viele Grüße und viel Erfolg!

    André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    [Link "Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified" auf books.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

    Stundenchart vom DAX Future (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    EW-Analyse-DAX-FUTURE-Neues-Allzeithoch-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.