EUR/USD - Euro gegenüber US-Dollar - ISIN: EU0009652759

    Kursstand : 1,35305 USD

    Elliott Wellen Analyse:

    Das Währungspaar EUR/USD stabilisiert sich oberhalb der 1,3300er Marke. Trotz der einsetzenden Schwäche der letzten Wochen darf nicht igoriert werden, dass eine mehrmonatige Aufwärtsbewegung vorliegt und diese Bewegung den Trend bestimmt. Ich hatte mir bis gestern vorgenommen keine Bedingung auf der Oberseite zu nennen, also keine Marke, die nach oben gebrochen werden sollte, um ein steigendes Währungspaar in der Eintrittswahrscheinlichkeit zu verstärken. Da mit der Kombination oranger und roter Punkt alle Bedingungen für ein Shortsignal vorliegen, welches ich aber aus wellentechnsichen Gründen nicht umsetzen werde, muss ich aber zumindest erwähnen, dass ein Kursanstieg über 1,3580 USD einen weiteren Kursanstieg wahrscheinlicher werden lässt. Damit sind die guten Vorsätze leider über den Haufen geworfen und eine Bedingung wird gesetzt.

    EW-Analyse-EUR-USD-Die-guten-Vorsätze-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Das Währungspaar EUR/USD lässt sich wellentechnisch in 2 wichtige Seznarien pressen.

    1) Die Welle c der y der b ist tatsächlich fertig ---> Die logische Konsequenz wäre das direkte Ansteuern der 1,2579er Marke.

    2) Die Welle 1 der c der y der b ist erst fertig ---> Die logische Konsequenz wäre das direkte Ansteuern der 1,3900er oder sogar 1,4250er Marke.

    Fazit:

    Ein prozyklisches Verkaufssignal entsteht erst wieder unter 1,3100 USD.

    > 1,3140 = 1,3650 USD (bereits erreicht) oder auch 1,3900 USD

    < 1,3140 = 1,2579 USD oder auch 1,10 USD

    Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

    [Link "Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified" auf books.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

    Ich verantworte 4 Tradingservices. in denen können Sie sofort die Tradevorbereitungen einsehen und sie bei Interesse mitverfolgen und nachbilden.

    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/US-Index-DayTrader
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Kommentierung/EW-Finanzmarktanalysen
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Gold-Rohstoff-Trader
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/ICE-Revelator

    Viele Grüße und viel Erfolg

    André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    Kursverlauf im Wochenchart (Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    EW-Analyse-EUR-USD-Die-guten-Vorsätze-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-2

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.