Gildemeister - WKN: 587800 - ISIN: DE0005878003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 11,67 Euro

    Rückblick: Die Gildemeister Aktie befindet sich seit dem Hoch bei 17,83 Euro im Mai in einem intakten Abwärtstrend, mit dem die Kurse bis auf die Unterstützung bei 9,22 Euro zurückfielen. Diese Unterstützung konnte jedoch ausreichend Kaufinteresse bündeln, um den Abverkauf der Aktie zu stoppen und eine im Schwerpunkt seitwärts gerichtete Konsolidierung einzuleiten. Dabei pendeln die Kurse zwischen ca. 11,97 Euro und 9,22 Euro. Dies ist kurzfristig eher neutral zu werten, während von der übergeordneten Ebene ein immer noch intakter Abwärtstrend auf die Kurse drückt. Vor allem der Bereich um 11,97 Euro stellt dabei eine erste Entscheidungsmarke dar.

    Charttechnischer Ausblick:Erst wenn es den Käufern gelingt, nachhaltig Kurse über 11,97 Euro zu etablieren, würde sich in der Gildemeister Aktie ein erstes prozyklisches Kaufsignal zeigen. Mit diesem wären anschließend weitere Kursgewinne bis auf 13,53 Euro möglich.

    Eine erste kurzfristige Verkaufsmarke lässt sich aktuell unterhalb von 10,42 Euro ausmachen. Ein Ausbruch unter diese per Tagesschluss könnte weiteres Verkaufsinteresse bis auf 9,22 Euro nach sich ziehen. Aber erst unterhalb dessen zeigt sich wieder ein größeres Verkaufssignal.

    Kursverlauf vom 03.01.2011 bis 15.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert