• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Kursstand: 1,742.15 $ (JFD Brokers) - Aktueller Kursstand

Frankfurt (BoerseGo.de) – Gold legt am Donnerstag im Umfeld von Gewinnen an den Aktienmärkten und Verlusten des US-Dollar zu. In der Spitze notierte das Edelmetall bislang bei 1.675,65 US-Dollar je Feinunze.

Kurzfristig gibt es für den Goldpreis dank eines steigenden Angebots sowie Sorgen über die Nachfrage in Indien und China dem auf Edelmetalle spezialisierten Analysehaus GFMS zufolge zwar Abwärtsrisiken, mittelfristig geht GFMS jedoch von weiter steigenden Preisen aus, wie die Rohstoffanalysten der Commerzbank im heutigen „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben. „Die Staatsschuldenkrise in der Eurozone, die Möglichkeit einer weiteren Lockerung der Geldpolitik und Inflationsgefahren sollen den Goldpreis laut Einschätzung von GFMS bis Anfang nächsten Jahres über die Marke von 2.000 USD je Feinunze heben“, so die Commerzbank.

Gegen 16:35 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 1,03 Prozent bei 1.675,25 US-Dollar je Feinunze.