New York (BoerseGo.de) - Die Analysten von Goldman Sachs haben den Baumaschinenhersteller Caterpillar in ihre „Conviction Buy List“ aufgenommen. Das Kursziel sehen die Experten bei 118 Dollar. Der Titel schloss zuletzt mit einem Plus 0,42 Prozent auf 96,53 Dollar. Die 52-Wochenspanne befindet sich im Bereich von 67,54 Dollar bis 116,25 Dollar.

    Zugleich erhöhte die Investmentbank ihre Gewinnziele für die Aktie. Goldman sieht nun einen Gewinn je Aktie für das Fiskaljahr 2011 von 6,94 Dollar, nachdem man zuvor nur von 6,80 Dollar ausging. Im Fiskaljahr 2012 wird ein Gewinn je Anteilsschein von 9,50 Dollar erwartet, nach 8,90 Dollar zuvor. Im Folgejahr gehen die Experten von 10,55 Dollar je Caterpillar-Papier aus, nach 9,50 Dollar vorher. Goldman sieht das Unternehmen gut positioniert und erwartet weiter anziehende Margen im Jahr 2012.