Hartford, Connecticut (BoerseGo.de) - Die Aktien des Lebensversicherers Hartford Financial gewinnen derzeit deutlich an Boden. Damit ignoriert die Wall Street ein Analystenurteil, das dem derzeit angesagten Pessimismus folgt. Die Bank of America degradierte den Assekuranz-Titel von „Kaufen“ auf „Neutral“ und kappte das Kursziel auf 11 Dollar (vorher: 32 Dollar). Das Gefühl von Furcht und Risiko würde oft zur Realität, klagte die Bank.

    Hartford Financial steigt 4% auf 10,00 Dollar.