Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

    Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

    US-Edition

    Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

    Bankentitel nach EU-Beschlüssen im Aufwind

    Nach der Einigung der europäischen Staats- und Regierungschefs auf ein umfassendes Paket gegen die Schulden- und Bankenkrise und zur Rettung Griechenlands haben US-Bankenaktien mit Kurssprüngen reagiert. So legten die Titel der Bank of America vorbörslich um 6,53 Prozent auf 7,02 Dollar und die Citigroup um 6,58 Prozent auf 33,20 Dollar zu. Morgan Stanley-Aktien verbesserten sich vor Börseneröffnung um 5,95 Prozent auf 17,63 Dollar und JP Morgan-Papiere zeigen sich mit plus 5,38 Prozent auf 36,02 Dollar vorbörslich ebenfalls deutlich fester.

    Logitech nach Quartalszahlen stark

    Logitech trifft im zweiten Quartal (Ende September) mit einem Gewinn je Aktie von 0,10 Dollar die Analystenschätzungen und liegt beim Umsatz mit 589 Millionen Dollar über den Erwartungen von 584,3 Millionen Dollar. Die Aktien springen vorbörslich um 16,09 Prozent auf 10,46 Dollar an.

    Akamai Technologies nach Zahlen gut gesucht

    Akamai Tech übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,34 Dollar die Analystenschätzungen von 0,33 Dollar. Der Umsatz liegt mit 281,9 Millionen Dollar über den Erwartungen von 278,9 Millionen Dollar. Die Papiere steigen vorbörslich um 13,79 Pozent auf 27,06 Dollar an.

    Dow Chemicals verfehlt Analystenschätzungen

    Dow Chemical verfehlt im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie (ohne Sondereffekte) von 0,62 Dollar die Analystenschätzungen von 0,64 Dollar. Der Umsatz liegt mit 15,11 Milliarden Dollar über den Erwartungen von 14,6 Milliarden Dollar. Die Aktien steigen vorbörslich um 3,20 Prozent auf 27,75 Dollar an.