Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

US-Edition

Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

CarMax nach Zahlen im Sinkflug

CarMax verfehlt mit einem Gewinn je Aktie von 0,49 Dollar die Analystenschätzungen von 0,51 Dollar. Der Umsatz liegt mit 2,59 Milliarden Dollar unter den Erwartungen von 2,63 Milliarden Dollar. CarMax-Aktien sacken vorbörslich um 7,95 Prozent auf 25,25 Dollar ab.

Goodrich mit deutlichen Aufschlägen

United Technologies wird Goodrich Corporation übernehmen. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung getroffen, wie United Technologies mitteilte. United Technologies wird dabei 127,50 Dollar je Aktie in bar bezahlen. Das Gesamtübernahmevolumen beläuft sich auf 18,4 Milliarden Dollar. Goodrich-Papiere legen im vorbörslichen Handel deutlich um 10,33 Prozent auf 120,80 Dollar zu.

Red Hat nach Zahlen gut gesucht

Red Hat konnte im zweiten Quartal seinen Gewinn und seinen Umsatz steigern und die Analystenprognosen schlagen. Zudem erhöhte Red Hat die Prognose für das Geschäftsjahr 2012. Die Aktien gewinnen vor Börseneröffnung um 5,49 Prozent auf 42,50 Dollar.

Logitech senkt Ausblick – Aktie unter Druck

Logitech International senkt Ausblick und rechnet für das Geschäftsjahr 2012 mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden Dollar, nachdem bisher 2,5 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt wurden und der Markt mit 2,48 Milliarden Dollar gerechnet hatte. Das operative Ergebnis soll 90 Millionen Dollar betragen. Bisher hatte das Unternehmen 143 Millionen Dollar erwartet. Die Aktien sackt vorbörslich um 12,81 Prozent auf 7,62 Dollar ein.