Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

    Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

    US-Edition

    Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

    Walt Disney verfehlt Analystenerwartungen

    Der Unterhaltungsmedienkonzern Walt Disney berichtet für das zweite Quartal einen Gewinn von 0,49 Dollar pro Aktie und verfehlt damit die Erwartungen von Wall Street um 7 Cent. Der Umsatz klettert gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 5,8 Prozent auf 9,08 Milliarden Dollar, was unter den Konsensschätzungen der Analysten von 9,13 Milliarden Dollar liegt. Die Aktien fallen vorbörslich um 3,32 Prozent auf Dollar.

    Rovi Corporation nach Quartalsergebnissen gesucht

    Rovi übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,61 Dollar die Analystenschätzungen von 0,51 Dollar. Der Umsatz liegt mit 195,40 Millionen Dollar über den Erwartungen von 188,10 Millionen Dollar. Die Aktien legen um 12,76 Prozent auf 56,02 Dollar zu.

    STEC enttäuscht mit Ausblick auf das 2. Quartal

    Der Hersteller für Speicherlösungen, STEC, berichtete für das erste Quartal einen im Rahmen der Erwartungen der Analysten liegenden Gewinn von 0,32 Dollar pro Aktie. Für das aktuelle zweite Quartal stellt das Unternehmen aber nur einen Gewinn von 0,21 bis 0,30 Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 80 bis 90 Millionen Dollar in Aussicht. Die Wall Street geht aktuell von einem Gewinn von 0,31 Dollar pro Aktie und einem Umsatz von 93,74 Millionen Dollar aus. Die Aktien sacken vorbörslich um 13,00 Prozent auf 17,46 Dollar ab.

    Macy’s überzeugt im Quartal

    Macy's übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,30 Dollar die Analystenschätzungen von 0,19 Dollar. Der Umsatz liegt mit 5,89 Milliarden Dollar über den Erwartungen von 5,86 Milliarden Dollar. Macy's hebt zudem die Gewinnerwartung für das Geschäftsjahr 2011 auf 2,40 - 2,45 Dollar je Aktie an. Der Analystenkonsens liegt derzeit bei 2,35 Dollar je Aktie. Macy’s steigen vorbörslich um 7,48 Prozent auf 28,30 Dollar an.