München (BoerseGo.de) - Die Stimmung in der deutschen Industrie hat sich im August unerwartet deutlich eingetrübt. Der Geschäftsklimaindex sei von 97,5 Punkten im Vormonat auf 94,8 Punkte eingebrochen, teilte das Münchener ifo-Institut am Dienstag mit. Die Volkswirte hatten im Mittel nur mit einem Rückgang auf 97,2 Punkte gerechnet.

Dabei haben sich sowohl die Einschätzung der aktuellen Lage als auch die Erwartungen deutlich verschlechtert.