Mumbai (BoerseGo.de) - Die indischen Goldimporte sind im März vor der Hochzeitsaison kräftig angestiegen. Das sagte heute der Präsident der Bombay Bullion Association, Suresh Hundia. Zwischen dem ersten und 25. des Monats stiegen die Importe auf 28-30 Tonnen, nach nur 4,8 Tonnen im Jahr zuvor. In den kommenden zwei Monaten könnten die indischen Importe weiter auf einem hohen Niveau verharren, da im April und Mai in Indien über eine Million Hochzeiten anberaumt sind.