Atlanta (BoerseGo.de) – Das Investmenthaus Jefferies reduziert sein Kursziel für die Aktie der britisch-amerikanischen Energie-Terminbörse IntercontinentalExchange Inc. von 75 Dollar auf 60 Dollar, nachdem der Börsenbetreiber im vierten Quartal einen Gewinnrückgang gegenüber dem Vorjahresquartal von 24 Prozent auf 0,82 Dollar pro Aktie berichtete und damit die Erwartungen von Wall Street um 1 Cent verfehlte.

    Die Kollegen von Barclays Capital bestätigen ihr Equal Weight Rating für die Aktie und erhöhen ihr Kursziel von 71 Dollar auf 72 Dollar.

    Die Aktie gewinnt aktuell 0,68 Prozent auf 61,94 Dollar.