Jandaya Briefing - US-Konjunktur, Bundesbank/BIP-Wachstum, Griechenland/Verschuldung, Portugal, Hasbro, Halliburton

Nachricht von
Montag 22.07.2013 - 16:00 Uhr
  • Hasbro Inc. - Kürzel: HAS - ISIN: US4180561072
    Kursstand: 67,890 $ (Nasdaq) - Aktueller Kursstand
  • Kimberly-Clark Corp. - Kürzel: KMY - ISIN: US4943681035
    Kursstand: 114,980 $ (NYSE) - Aktueller Kursstand
  • mehr

Mit Jandaya live und direkt im Flow des Marktes. Jandaya Briefing: das Wichtigste des Tages - pünktlich um 16:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk: www.jandaya.de

Die wichtigsten Meldungen des Tages:

USA: Chicago Fed National Activity Index schwächer als erwartet

USA: Chicago Fed National Activity Index Juni -0,13. Erwartet wurde ein Wert von 0,00 nach -0,29 zuvor.

Bundesbank sieht langsameres Wachstum im 3. Quartal

Nach einem kurzen Zwischenhoch im zweiten Quartal wird die deutsche Wirtschaft schon im angebrochenen dritten Quartal beim Wachstum wieder an Tempo verlieren. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesbank in ihrem Monatsbericht für Juli. Hauptgrund dafür sind die Rückgänge bei den Bestellungen, die die Unternehmen im April und Mai verdauen mussten.

Landesärztekammer sieht gesundheitliche Gefahren durch „Fracking“

Die Landesärztekammer hat sich gegen den Gasabbau durch Fracking ausgesprochen und die Gefahren, zum Beispiel durch die Verunreinigung von Grundwasser angemahnt.

Deutschland platziert Anleihe

Deutschland platziert eine Anleihe mit einem Volumen von €2,43 Mrd. Laufzeit 12 Monate, Durchschnittliche Rendite 0,0513% nach 0,1229% zuvor.

Griechenland: Verschuldung steigt

Eurostat: Die Verschuldung Griechenlands lag am Ende des ersten Quartals 2013 bei 160% des BIP. (Vorquartal: 157%).

Kimberly-Clark übertrifft Gewinnschätzungen

Kimberly-Clark Corp übertrifft im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,41 die Analystenschätzungen von $1,38. Umsatz mit $5,30 Mrd jedoch unter den Erwartungen von $5,33 Mrd.

RPM Int verfehlt Umsatzerwartungen

RPM Int übertrifft im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,72 die Analystenschätzungen von $0,68. Umsatz mit $1,17 Mrd unter den Erwartungen von $1,20 Mrd.

Halliburton übertrifft Prognosen

Halliburton übertrifft im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,73 die Analystenschätzungen von $0,70. Umsatz mit $7,32 Mrd über den Erwartungen von $7,25 Mrd.

Hasbro enttäuscht mit Zahlen

Hasbro verfehlt im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,29 die Analystenschätzungen von $0,35. Umsatz mit $766 Mio unter den Erwartungen von $810 Mio.

Eurozone: Verschuldung steigt weiter

Die Staatsverschuldung der Eurozone hat im ersten Quartal des Jahres weiter zugelegt. Bis Ende März kletterte der Schuldenstand auf 92,2 Prozent der Wirtschaftsleistung, was 8,750 Billionen Euro entspricht. Ende 2012 betrug der Schuldenberg 90,6 Prozent, wie europäische Statistikbehörde Eurostat mitteilte.

Portugal: Renditen von 10-jährigen Staatsanleihen sinken deutlich

Portugal: Die Renditen der zehnjährigen Staatsanleihen sinken deutlich, aktuell -0,24 Prozentpunkte auf 6,38%. Präsident Anibal Cavaco Silva hat der aktuellen Regierung am Sonntagabend das Vertrauen ausgesprochen und Neuwahlen trotz der jüngsten Regierungskrise eine Absage erteilt.

Die wichtigsten Meldungen der Vorbörse können Sie hier nachlesen Jandaya Wake Up Call: das Wichtigste der Vorbörse

Im Artikel besprochene Instrumente

Keine Chart-Daten verfügbar

67,890 akt. Kurs
-1,490 abs
-2,15 % %
66,920 Tief
68,980 Hoch
ISIN: US4180561072 WKN: 859888 Börse: Nasdaq Währung: $

Keine Chart-Daten verfügbar

114,980 akt. Kurs
-2,200 abs
-1,88 % %
114,870 Tief
117,110 Hoch
ISIN: US4943681035 WKN: 855178 Börse: NYSE Währung: $

Guten Morgen DAX-Index!

moderiert von Roman Krutyanskiy

  • 08:30:00 - 09:00:00 Uhr
  • Webinar - päsentiert von Admirals

Bei diesem Webinar steht der deutsche Leitindex DAX, des Deutschen liebstes Kinde, voll im Fokus! Börsentäglich jeweils um 8:30 Uhr, bespricht Moderator und Day-Trader Heiko Behrendt mit Ihnen den ...

Roman Krutyanskiy
WERBUNG
WERBUNG
Bei der Anmeldung zum Newsletter erheben wir folgende Daten: E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung von News, Artikeln, Analysen, Aktionen und Rabattaktionen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit über den Abmelde-Link abbestellen. Mehr zum Datenschutz .