Schanghai (BoerseGo.de) – Kupfer ist am Donnerstag auf ein Achtwochenhoch bei 7.178,00 US-Dollar je Tonne geklettert. Dabei profitiert das rote Metall von den über Nacht veröffentlichten guten chinesischen Handelsbilanzzahlen für Juli. Zwar sank der chinesische Außenhandelsüberschuss im Juli, doch stiegen die Importe um 10,9 Prozent im Jahresvergleich (Konsens plus 1,0 Prozent), während die Exporte um 5,1 Prozent zulegten (erwartet plus 2,0 Prozent nach minus 3,1 Prozent im Juni).

    „Kupfer profitiert von den positiven Nachfrageaussichten, nachdem sich das chinesische Wachstum stabilisiert hat und sich die US-Wirtschaft erholt“, zitiert die Nachrichtenagentur Bloomberg Fang Junfeng, Analyst bei Shanghai CIFCO Futures Co.