WERBUNG

    Stuttgart (BoerseGo.de) – Kupfer handelt zu Wochenbeginn weiter deutlich über der 9.500er-USD-Marke je Tonne. Unterstützung erhalten die Preise weiterhin von den gestiegenen chinesischen Kupferimporten und den konjunkturellen Aussichten. Gegen 13:00 Uhr MESZ notiert Kupfer bei 9.641,00 USD je Tonne.

    „Auch die makroökonomischen Daten der letzten Woche (BIP-Wachstum, Industrieproduktion, Einzelhandelsumsätze) bestätigten das robuste Konjunkturbild im Reich der Mitte. Trotz aller Unwägbarkeiten halten wir daher an unserer Meinung fest und rechnen auf Sicht der kommenden sechs Monate mit steigenden Basismetallpreisen“, schreibt Frank Schallenberger, Rohstoffanalyst bei der Landesbank Baden-Württemberg im Report „Commodities Weekly“.