New York (BoerseGo.de) – Kupfer setzt am Dienstag seinen Anstieg von Montag fort und notierte bislang im Hoch bei 7.416,00 US-Dollar pro Tonne. Dabei profitiert das Industriemetall nach wie vor von der Nachricht, dass die Untersuchung der Unfälle in der indonesischen Grasberg-Mine dazu führen könnte, dass diese für bis zu drei Monate geschlossen bleiben muss. Die Grasberg-Mine ist die drittgrößte Kupfermine der Welt.

    Gegen 14:50 Uhr MESZ notiert Kupfer mit einem Tagesplus von 0,48 Prozent bei 7.392,00 US-Dollar pro Barrel.