Tokio (BoerseGo.de) – Kupfer befindet sich aktuell auf dem besten Wege, den ersten Monatsgewinn seit Januar aufzuweisen. Gegen 12:10 Uhr MESZ notiert das rote Metall bei 7.276,00 US-Dollar je Tonne.

    Am Markt besteht die Sorge, dass die Minenarbeiter die Wiederaufnahme der Arbeit in der indonesischen Grasberg-Mine nach einem Unglück, bei dem 28 Arbeiter getötet wurden, verweigern könnten. Sie forderten, dass die Verantwortlichen bei dem Betreiber Freeport so lange vom Dienst suspendiert würden, bis die Untersuchungen zur Ursache des Unglücks abgeschlossen seien, berichtet die Nachrichtenagentur unter Berufung auf einen Gewerkschaftsvertreter.

    „Die jüngsten Freeport-Nachrichten wecken weitere Sorgen um Produktionsausfälle, was den Markt unterstützt“, zitiert Bloomberg Hwang Il Doo, Händler bei Korea Exchange Bank Futures in Seoul.