Wer glaubt, dass sich der Kurs des Euro gegenüber dem US-Dollar in der nächsten Zeit in großzügig bemessenen Bandbreiten seitwärts entwickeln wird, könnte am neuen UBS-Double Lock Out Optionsscheinen Gefallen finden.

Sofern das EUR US-Dollarverhältnis bis zum Verfallstag des Optionsscheines, den 31.7.06 weder die Schwelle von 1,1 USD noch jene von 1,55 USD berührt, so wird der Optionsschein mit WKN: UB6DW9 zu 10 Euro zurückbezahlt. Bei einem aktuellen EUR/USD-Kurs von 1,3250 wird der Double Lock Out-Optionsschein mit 6,32 Euro angeboten. Verbleibt der EUR/USD-Kurs innerhalb der nächsten 18 Monate innerhalb dieser Bandbreite, so käme man mit diesem Produkt auf eine Rendite von 58,22%.

Wir eine dieser Schwellen erreicht, führt dies zum sofortigen verfall des Optionsscheines.
Zieht man in Betracht, dass das EUR/USD-Verhältnis vor etwas mehr als einem Jahr noch etwa bei 1,10 lag, so ist die Wahrscheinlichkeit, gar nicht so gering, dass eine der beiden Lock-Out-Marken auf Sicht der nächsten 18 Monate verletzt wird. Deshalb: Wenn man schon an eine längere