Nach den Kursgewinnen vom Dienstag im späten Handel pendelt der Dax heute lustlos um sein Vortagesniveau. Zur Stunde liegt das Börsenbarometer mit 0,18% im Minus bei 6.361,11 Punkten

    Mit einem Plus von 1,88% auf 23,79 Euro haben sich die Aktien der Deutschen Post an die Dax-Spitze gesetzt. Die Credit Suisse hatte zuvor ihr Kursziel für den Titel von 23,50 Euro auf 27,00 Euro erhöht und das "Outperform"-Rating bestätigt.

    Schwächer präsentieren sich dagegen die Aktien der Deutschen Lufthansa. Einem Pressebericht zufolge will die Fluggesellschaft 20 Maschinen vom Typ Boeing 747-8 mit einem Listenpreis von rund 2 Milliarden US-Dollar bestellen. Zudem wolle sich die Lufthansa eine Option für weitere 20 Maschinen sichern. Mit den Aktien geht es um 0,89% auf 19,99 Euro nach unten.

    Im TecDax können die Aktien von Singulus um 4,23% auf 11,58 Euro zulegen. Die erste OPTICUS Beschichtungsanlage für Kunststoff-Brillengläser im neuen Arbeitsgebiet "Optical Coatings" wurde von einem Kunden abgenommen.