Bei einem ruhigen Handelsverlauf bewegt sich der Dax heute innerhalb einer engen Handelsspanne. Am Nachmittag könnte jedoch mit den jüngsten US-Konjunkturdaten wieder etwas Bewegung in den Markt kommen. Insgesamt präsentiert sich der deutsche Aktienmarkt heute aber freundlich. Aktuell kann der Dax um 0,33 % auf 4.227,70 Punkte zulegen.

Der Sportartikelhersteller adidas-Salomon teilte heute mit, dass das Fußballjahr 2004 einen enormen geschäftlichen Erfolg mit sich gebracht hat. Das Unternehmen rechnet daher für das laufende Geschäftsjahr erstmals mit einem Fußballumsatz von mehr als 900 Mio. Euro. Die Aktien können um 1,12 % auf 121,01 Euro zulegen.

Im Blickfeld stehen auch die Aktien der Deutschen Telekom. Der Bonner Konzern kündigte heute an, rund 12 Prozent am russischen Mobilfunkbetreiber OJSC Mobile TeleSystems (MTS) am Kapitalmarkt zu platzieren. Nach Einschätzung von Analysten dürfte der Erlös rund 1,5 Mrd. US-Dollar betragen. Die T-Aktie gewinnt 0,80 % auf 16,43 Euro.

Im MDax präsentieren sich die Aktien von KarstadtQuelle freundlich. Der Handelskonzern hat sich mit dem Gesamtbetriebsrat auf ein Maßnahmenpaket zum sozialverträglichen Personalabbau geeinigt und die Modalitäten für die Ausgliederung der 77 kleineren Warenhäuser geregelt. Damit sei der Sozialplan nun komplett und alle Nachrichten bekannt, so ein Händler. Mit den Aktien geht es um 5,25 % auf 7,22 Euro nach oben.

Fester präsentieren sich auch die Papiere der Norddeutschen Affinerie. Der Kupferproduzent hat den Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr kräftig gesteigert und eine Dividende in Höhe von 0,65 Euro je Aktie in Aussicht gestellt. Die Aktien können um 3,76 % auf 13,80 Euro zulegen.