• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 14,525.00 Pkt (L&S) - Aktueller Kursstand

Frankfurt (BoerseGo.de) - Am letzten Handelstag vor den Weihnachtsfeiertagen können die deutschen Standardwerte nochmals kräftig zulegen. Zur Stunde gewinnt der Dax 1,50% auf 7.987,11 Punkte. Für Bewegung sorgte vor allem der große Verfallstag an den Terminbörsen.

Fester präsentieren sich heute unter anderem die Bankenwerte. Sie profitieren von einem Pressebericht über eine Kapitalspritze für die US-Investmentbank Merrill Lynch. Die Aktien der Postbank gewinnen 3,62% auf 60,64 Euro, Hypo Real Estate legt um 0,96% auf 36,80 Euro zu, Commerzbank verteuert sich um 0,31% auf 26,00 Euro und mit den Aktien der Deutschen Bank geht es um 0,93% auf 87,96 Euro nach oben.

Zu den Gewinnern gehören auch die Aktien von BMW. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Spiegel" will der Autohersteller im kommenden Jahr 8.000 Stellen abbauen um die Kosten zu senken. Der Titel legt um 2,87% auf 41,57 Euro zu.

In der zweiten Reihe profitieren die Aktien von MLP von Übernahmephantasien. Medienberichten zufolge hatte auch die Postbank ein Interesse an AWD, aber nicht den Zuschlag bekommen. Nun fragen sich die Anleger, ob sich die Postbank nach anderen Übernahmezielen umschauen wird. Die Papiere von MLP gewinnen 3,87% auf 10,74 Euro.