Z-Trak-Serie von Teledyne DALSA ist werksseitig kalibriert und wird für verschiedene Höhenmessungen von 10 bis 1000 mm angeboten

    ANZEIGE

    MONTREAL (Kanada), March 15, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Teledyne DALSA, ein Unternehmen von Teledyne Technologies und weltweit führender Anbieter von Bildverarbeitungssystemen, hat sein erfolgreiches Portfolio von 1D- und 2D-Kameras durch die Einführung seiner neuen hochpräzisen 3D-Laser-Profiler-Serie für industrielle Bildgebung und Fertigungsautomation erweitert.

    Die 3D-Laser-Profiler der Z-TrakTM LP1-Serie liefern genaue und präzise Höhenmessungen in einem ergonomisch geformten, kompakten Gerät mit einem leistungsstarken FIR-Peak-Detektor. Die Profiler der Z-Trak LP1-Serie sind werksseitig kalibriert und werden mit der Sapera Processing 8 Runtime von Teledyne DALSA oder mit Sherlock 8 3D-Software für einfache Einrichtung und Bereitstellung gebündelt. Darüber hinaus verfügt die LP1-Serie über eine GigE-Vision®-Schnittstelle, unterstützt den GenICam®-Standard und lässt sich leicht in andere Standard-Software einbinden. Die Geräte der Z-Trak-Serie unterstützen Power-over-Ethernet (PoE) und verfügen über universelle Ein-/Ausgänge sowie flexible Montageoptionen.

    Die Laser-Profiler der Z-Trak-Serie sind ideal für Inline-Messtechnik, Volumenmessungen, Teileprüfung und -identifizierung sowie für Kommissionierungs- und Entnahmeanwendungen in den Bereichen Halbleiter, Elektronik, Fabrikautomation und Logistik geeignet.

    „Die Z-Trak-Serie ist reich an Funktionen und kostengünstig und verfügt über eine starke technologische Basis“, kommentierte Ghislain Beaupré, Vice President und General Manager von Teledyne DALSA in Montreal. „Diese solide Basis ist nicht nur für die Erzielung hervorragender Ergebnisse von entscheidender Bedeutung, sondern bildet auch die Grundlage für zukünftige Innovationen rund um unsere fortschrittlichen Sensor- und Softwarefunktionen.“

    Haupteigenschaften

    • robuster FIR-Peak-Detektoralgorithmus sorgt für hohe Genauigkeit und stabilen Betrieb
    • Ermöglicht die Abbildung von Objekten mit unterschiedlicher Oberflächenreflexion
    • hohe Genauigkeit mit sowohl roten als auch blauen Lasern
    • Optimierter optischer Pfad gewährleistet konsistente Ergebnisse über den gesamten Messbereich hinweg.
    • große Auswahl an Modellen: Messbereich von 10 mm bis 1000 mm
    • Erhältlich in Laserklasse 2M und 3R für unterschiedlichste Betriebsbedingungen
    • kompaktes IP67-Gehäuse für raue Betriebsumgebungen
    • Die Z-Trak-Serie wird mit dem bewährten Sapera™ LT-SDK, Sapera Processing Group 1 RTL und der Software Sherlock™ 8.0 3D ausgeliefert.

    Die neuen Laser-Profiler der Z-Trak-Serie werden auf den folgenden Messen „live“ vorgeführt:

    • Vision China Shanghai
    • Automation World Korea
    • Automate 2019
    • Control 2019 Deutschland

    Weitere Informationen zu den Laser-Profilern der Z-Trak-Serie oder den wichtigsten Spezifikationen der einzelnen Modelle finden Sie auf der Website von Teledyne DALSA unter www.teledynedalsa.com/z-trak. Ein Bild zum Herunterladen finden Sie in unserem Online-Medienpaket.

    Teledyne DALSA ist Teil der Teledyne Imaging-Gruppe und weltweit führend in Bezug auf Design, Herstellung und Bereitstellung digitaler Bildgebungskomponenten für den Markt für Bildverarbeitung. Die Bildsensoren, Kameras, Smart-Kameras, Framegrabber, Software und Bildgebungslösungen von Teledyne DALSA werden in Tausenden von automatisierten Inspektionssystemen auf der Welt und über verschiedene Branchen hinweg eingesetzt, darunter die Automobilbranche und die Bereiche Halbleiter, Solarzellen, Flachbildschirme, Elektronik, medizinische Bildgebung, Verpackung und allgemeine Produktion. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.teledynedalsa.com/mv.

    Teledyne Imaging ist eine Gruppe von führenden Technologieunternehmen, die ihre Geschäfte unter der Marke Teledyne betreiben. Bei Teledyne Imaging sammeln sich konkurrenzloses Fachwissen über das gesamte Spektrum und jahrzehntelange Erfahrung. Individuell bietet jedes Unternehmen erstklassige Lösungen. Zusammen kombinieren und nutzen sie die Stärken des jeweils anderen, um weltweit das tiefste, breiteste Portfolio von Bildgebungslösungen und verwandter Technologie bereitzustellen. Von der Luft- und Raumfahrt über industrielle Inspektion, Radiographie und Radiotherapie, raumbezogene Vermessung sowie fortschrittliche MEMS- und Halbleiterlösungen bietet Teledyne Imaging weltweiten Kundensupport und technisches Know-how, um auch die schwierigsten Aufgaben zu bewältigen. Ihre Tools, Technologien und Bildgebungslösungen bieten ihren Kunden einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil.

    Alle Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
    Teledyne DALSA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Ankündigung Änderungen vorzunehmen.

    Medienkontakt:
    Geralyn Miller
    Senior Manager, Global Media Relations & Content Development
    +1 519-886-6000, Durchwahl 2187
    geralyn.miller@teledyne.com

    Vertriebskontakte:
    Sales.americas@teledynedalsa.com
    Sales.europe@teledynedalsa.com
    Sales.asia@teledynedalsa.com

    Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist unter folgendem Link verfügbar: http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/1618b20f-e100-41c0-bde2-6ee9de092a2d