Nikkei 225: 16938,41 Punkte

Aktueller Wochechart (log) seit 21.03.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Der NIKKEI 225 befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung, die bereits im April 2003 startete. Im August 2005 brach der Index über die Nackenlinie einer großen SKS Bodenformation, was zu einem langfristigen Kaufsignal mit Ziel bei 19.600 Punkten führte. Ende November 2005 durchbrach der Index seinen primären Abwärtstrend und das langfristige 38,2% Retracement bei 15.003,12 Punkten. Danach stieg der Index bis an die obere Begrenzung der langfristigen Aufwärtsbewegung an. Unterhalb dieser oberen Begrenzung bewegt sich der Index in den letzten Wochen weiter nach oben, wobei er dabei einen kurzfristigen Aufwärtstrendkanal ausgebildet hat. In dieser Woche bricht der Index auf ein neues Bewegungshoch nach oben aus. Die obere Begrenzung der langfristigen Aufwärtsbewegung liegt aktuell bei 17182,87 Punkten, die obere Begrenzung der kurzfristigen bei 17364,26 Punkten.

Charttechnischer Ausblick: Der NIKKEI 2005 hat übergeordnet ein Ziel bei ca. 19600 Punkten. Eine Gefährdung dieses Ziels ist nicht erkennbar. Nach dem Ausbruch auf ein neues Rallyehoch hat der Index kurzfristig noch Potenzial bis mindestens 17182,87 maximal 17364,26 Punkte. Von dort aus sollte er zumindest auf das alte Hoch zurücksetzen. Wenn im anschließend ein Ausbruch über die oberen Begrenzungen gelingt, kann der Index noch im 1. Halbjahr das langfristige Ziel erreichen. Fällt er aber unter 16777,37 Punkte zurück, ist ein erneuter Rückfall bis zur unteren Begrenzung des kurzfristigen Kanals und damit auch eine langsamere Aufwärtsbewegung hin zum langfristigen Ziel zu erwarten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage