NOVELL (NOVL) : 6,45$ (+1,57%)

Tageschart (log) seit Februar 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: NOVELL wurde bis September 2004 nach einer Rally stark abverkauft. Der Kurs konnte sich bei 5,62$ fangen und erholte sich zunächst mit dem Markt. Der erfolgter Ausbruch über den Buy-Trigger bei 7,34$ hat sich hier aber klar als Bullenfalle dargestellt und wurde in den Vorwochen wieder abverkauft. Oberhalb des Tiefs bei 5,62$ kann sich die Aktie fangen und prallte bereits am Freitag auf dem bei 5,95$ liegenden Zwischentief wieder nach oben ab. Vorbörslich setzt sich die Erholung außerhalb des kurzfristigen Abwärtstrends fort, die Aktie dürfte mit einem Gap Up oberhalb der kurzfristigen Buy-Triggerlinie bei 6,38$ eröffnen.

Prognose: Hält diese Tendenz auch auf Schlussbasis, bietet sich bei NOVL kurzfristig weiteres Erholungspotential. Ein Ziel lässt sich zunächst bei 6,81$ ermitteln. Einen wichtigen Widerstand bildet weiterhin der Bereich 7,34$ in den jetzt auch der EMA 200 (rot) fällt. Erst das nachhaltigen Überwinden dieses Niveaus setzt auch mittelfristig Erholungspotential in Richtung 9,40$ frei. Unter 5,95$ sollte NOVL nicht zurück fallen, in diesem Fall drohen schnelle Verluste bis 5,62$.

Chart erstellt mit Qcharts