Energieministerium
US-Leichtöl: -1.6 Millionen Barrel
Destillate: +1.9 Millionen Barrel
Benzin: +0.600 Millionen Barrel

American Petroleum Institute
US-Leichtöl: +2.3 Millionen Barrel
Destillate: +2.5 Millionen Barrel
Benzin: -0.416 Millionen Barrel

Gemischte Daten zu den Rohöl-Lagerbeständen sorgen am Mittwoch für Preisaufschläge bei Rohöl der Marken US Light Crude und Brent. Während Brent sich um 3.29% auf $50.3 verteuert, steigt der Preis für US Leichtöl um 3.52% auf $51.45.