Priceline.com - Kürzel: PCLN - ISIN: US7415034039

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 549,77 $

    Rückblick: Im Mai erreichte der Bullenmarkt in der Priceline Aktie seinen vorläufigen Höhepunkt bei 561,88 $. Immerhin konnte der Kurs damit seit dem Zwischentief bei 45,15 $ im Oktober 2008 in weniger als drei Jahren um mehr als 1.000% zulegen. Aber auch bei 561,88 $ und mit einem solchen Anstieg im Rücken wurde die Rally nicht beendet. Vielmehr ging die Aktie „lediglich“ in eine 20%iger Seitwärtsbewegung über und baut damit die überkaufte Marktlage auf hohem Niveau ab. Gleichzeitig zeigen sich die Bullen seit vier Wochen wieder relativ stark und versuchen den Widerstand bei 561,88 $ zu überwinden. Bisher ist dies aber noch nicht geglückt.

    Charttechnischer Ausblick:Solange die Kurse von Priceline per Wochenschlusskurs über 451,75 $ gehandelt wird, ist der Bullenmarkt intakt. Und mit diesem könnten in den nächsten Wochen neue Hochs und weitere Kursgewinne bis auf 624,75 $ oder gar 990,0 $ folgen. Zwischenzeitliche Korrekturen sind hierbei jedoch einzuplanen.

    Auf der Gegenseite müsste von diesen bullischen Zielen Abstand genommen werden, wenn die Kurse unter 451,75 $ per Wochenschlusskurs zurückfallen. Dies dürfte eine Stopplosswelle auslösen, mit der auch Abgaben bis auf 273,90 $ nicht unrealistisch wären.

    Kursverlauf vom 03.07.2009 bis 20.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert