Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

    Zug, Schweiz, 08. November 2018 (pta042/08.11.2018/19:35) - ,

    ANZEIGE

    * Engenavis Inc. aus Delaware/USA ist jetzt 100 %ige Tochtergesellschaft der iQ Power Licensing AG

    Die iQ Power Licensing AG (ISIN: CH028536338, WKN: A14M1C / Symbol iQL), Entwickler und Vermarkter Grüner Technologien für mobile Lösungen zur Stromversorgung wie auch Lizenzen dieser Technologien, vermeldet die Registrierung der verbliebenen restlichen Aktien aller Engenavis-Aktionäre im Austausch gegen Aktien der iQ Power Licensing AG.

    Am 2. Oktober 2018 wurde die erste Teilmenge der auf der Hauptversammlung vom 28. September genehmigten Kapitalerhöhung angemeldet. In dieser ersten Partie wurden 12'976'311 Engenavis-Aktien in 285'478'842 iQ Power-Aktien getauscht, was zu einem Aktienkapital von CHF 6'273'497.38 und zu einer Anzahl von 627'349'738 ausgegebenen Aktien führte.

    Am 8. November wurde die zweite Teilmenge der auf der Hauptversammlung vom 28. September 2018 genehmigten Kapitalerhöhung registriert. In dieser zweiten Partie werden 2'682'279 Engenavis-Aktien in 59'010'138 iQ Power-Aktien getauscht. Nach der zweiten Registrierung verfügt iQ Power Licensing über ein Aktienkapital von CHF 6'863'598.76 sowie einer Anzahl von insgesamt 686'359'876 ausgegebenen Aktien.

    Alle Aktionäre, die zuvor Engenavis-Aktien besaßen, verfügen nun über 344'488'980 iQ Power-Aktien, was 50,2 % der gesamten ausstehenden Aktien von iQ Power Licensing entspricht.

    Die neue Tochtergesellschaft Engenavis bringt zusätzliche Technologien in das Leistungsportfolio der iQ Power Licensing AG ein. Bei den wichtigsten der neu eingebrachten Technologien handelt es sich um eine Technologie zur Erzeugung von Energie aus Reststoffen (Waste-to-Energy) sowie eine Anti-Leerlauf-Technologie für Kraftfahrzeuge.

    Die Bewertung von Engenavis, die von einem auf Bewertungen spezialisierten US-amerikanischen Unternehmen durchgeführt wurde, ergibt für Engenavis Inc. unter Berücksichtigung von Risikoabschlägen eine Wert von rund USD 88 Millionen. Die neu hinzugekommenen Technologien reduzieren zugleich das Risikoprofil von iQ Power Licensing und vervielfachen zugleich das Ertragspotenzial.

    (Ende)

    Aussender: iQ Power Licensing AG
    Adresse: Metallstrasse 6, 6304 Zug
    Land: Schweiz
    Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter
    Tel.: +49 177 60 58 804
    E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu
    Website: www.iqpower.com

    ISIN(s): CH0268536338 (Aktie)
    Börsen: Freiverkehr in Berlin

    [ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181108042 ]