• RHÖN-KLINIKUM AG - Kürzel: RHK - ISIN: DE0007042301
    Kursstand: 14,050 € (XETRA) - Aktueller Kursstand

Rhön Klinikum - WKN: 704230 - ISIN: DE0007042301

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 16,63 Euro

Rückblick: Der Einbruch am deutschen Aktienmarkt in den letzten beiden Wochen hat auch die Aktien von Rhön Klinikum voll erwischt und so bullisch das Chartbild Ende Juli noch aussah, die Käufer konnten sich nicht gegen diesen Abverkauf stemmen. Dabei gelang es diesen erst einige Tage zuvor die deckelnde Abwärtstrendlinie zu überwinden, die das Kursgeschehen bereits seit Oktober letzten Jahres nach oben hin eingrenzte.

Klassisch war dies als größeres Kaufsignal zu sehen, womit sich die Käufer daran machten, die Bodenbildung der vorangegangenen Monate zu beenden. Mit dem massiven Rückfall und dem Test des bisherigen Tiefs im Bereich von 14,89 Euro ist dieser erste Rallyversuch zunächst jedoch gescheitert. An der Unterstützung bei 14,89 Euro fand sich jedoch ausreichend Kaufinteresse, um die Kurse wieder nach oben schnellen zu lassen. Damit näherten sich diese erneut der alten Abwärtstrendlinie an, ein Ausbruch nach oben ist bisher jedoch noch nicht geglückt.

Charttechnischer Ausblick: Die Kurse von Rhön Klinikum befinden sich wieder im altbekannten Kursbereich, in dem die Bullen weiter an einem Boden in der Aktie basteln. Mit einem neuerlichen Ausbruch über 17,50 Euro könnte dabei ein nächster Versuch starten, diesen zu vollenden. Gelingt ein solcher Ausbruch nachhaltig, wären Kursgewinne bis auf 19,85 Euro in den folgenden Wochen möglich, zwischenzeitlich eingestreute Korrekturen inklusive.

Ein Rückfall unter 15,80 Euro hingegen ließe kurzfristig noch einmal einen Test der 14,89iger Unterstützung zu. Aber erst wenn diese nach unten durchbrochen wird, würde sich ein neues prozyklisches Verkaufssignal mit weiterem Abwärtspotential bis auf 13,86 Euro zeigen.

Kursverlauf vom 02.07.2010 bis 11.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert