• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Kursstand: 78,506 $ (JFD Brokers) - Aktueller Kursstand

Melbourne (BoerseGo.de) – Der Ölpreis gibt am Freitag im Vorfeld der Rede von US-Notenbankchef Ben Bernanke in Jackson Hole nach, wobei das schwarze Gold Spekulationen belasten, dass die dort angekündigten Konjunkturmaßnahmen enttäuschen werden und die mögliche Ölverknappung infolge des Hurrikans „Irene“ nur temporär sein wird. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

„Der Markt wird extrem enttäuscht werden von dem, was in Jackson Hole passieren wird“, zitiert die Agentur Michael Hewson, einen Analyst bei CMC Markets in London, der täglich Ölkontrakte im Wert von 240 Millionen USD handelt. Der Markt habe seine Erwartungen dahingehend aufgebauscht, dass Bernanke ein Kaninchen aus dem Hut zaubern werde, was er aber seiner Meinung nach nicht leisten werde, sagte Hewson.

Gegen 12:55 Uhr MESZ notiert Rohöl der US-Sorte WTI bei 84,93 USD je Barrel.