An einem Tag ohne bedeutsame Nachrichten handelt der Dax-Index heute leicht im Plus. Aktuell steht der Dax 0,25 Prozent fester bei 7461 Punkten.

    Stärkster Titel im Dax ist heute die Aktie von Volkswagen. Ohne Unternehmensmeldung klettert der Autobauer an der Börse um knapp 2 Prozent auf 148,60 Euro. Zweiter Dax-Gewinner ist Henkel - die Aktie steigt heute, obwohl ein Insider sich von Anteilen getrennt hat, um 1,9 Prozent auf 49,33 Euro. Auch die Allianz-Aktie legt heute zu: Der japanische Lebensversicherer Nippon Life beteiligt sich über eine Wandelanleihe an der Allianz - die Aktie des Münchner Konzerns steigt um rund 1 Prozent auf 98,36 Euro.

    Scoach: Bonus-Zertifikat auf Deutsche Telekom gefragt

    Größter Verlierer ist heute die Aktie von MAN. Die Analysten von JP Morgan haben ihr Rating für die Aktie aktualisiert - Anleger sind über das Ergebnis nicht erfreut und schicken die Aktie um 2,8 Prozent auf 90,65 Euro ins Minus. Ein pessimistisches Rating lässt auch die Aktie von Merck fallen: Das Papier rutscht um 0,9 Prozent auf 75,56 Euro. Auch HeidelbergCement ist heute unter den Verlierern und gibt 0,7 Prozent auf 44,28 Euro ab.

    Auf Scoach setzen Anleger heute auf das Mini-Zertifikat auf Leoni mit der WKN TB6CF3. Der Call hat einen Basispreis von 29,1438 Euro und eine KO-Schwelle von 30,601 Euro. Daraus ergibt sich ein Hebel von 3,57. Gefragt ist heute auch das Turbo-Zertifikat auf den DAX mit der WKN CK1HFT. Bei diesem Put liegen Basispreis und KO-Schwelle bei 7525 Punkten. Daraus ergibt sich ein Hebel von knapp 100. Anleger, die gänzlich auf Hebel verzichten wollen, setzen heute auf das Capped-Bonus-Zertifikat auf die Aktie der Deutschen Telekom mit der WKN CM60RY. Das Produkt bietet eine untere Barriere bei 7,50 Euro, sowie ein Bonuslevel und Cap bei 11,50 Euro. Die annualisierte Seitwärtsrendite liegt damit aktuell bei 5,39 Prozent.

    Scoach Sentiment

    Die Stimmung auf Scoach ist heute weitgehend ausgeglichen: Einem Put-Anteil von 54 Prozent steht heute ein Call-Anteil von 46 Prozent gegenüber.

    Währungen und Rohstoffe

    Der Goldpreis steigt heute um 0,46 Prozent auf 1502 US-Dollar. Rohöl der Sorte Brent klettert um 0,9 Prozent auf 112,42 US-Dollar. Das Währungspaar EUR/USD verliert heute 0,45 Prozent auf 1,4476.

    Ausblick Termine

    Um 14.55 Uhr veröffentlichen die Behörden in den USA das Redbook der wöchentlichen Kaufhausumsätze.

    Um 16.00 Uhr werden in den USA die Industrieaufträge für Mai veröffentlicht. Nach einem Rückgang um 1,2 Prozent im Vormonat rechnen Analysten heute mit einem Zuwachs um 1,00 Prozent.