SGL Carbon - WKN: 723530 - ISIN: DE0007235301

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,87 Euro

    Rückblick: Innerhalb ihres mittelfristigen Aufwärtstrends kehrte im April etwas Ruhe ein und die Kurse von SGL Carbon kletterten langsam in Richtung der 41,35iger Widerstandsmarke. Dabei gelang es den Bullen nach neuen Hochs nicht mehr, richtig Druck aufzubauen und den Bereich bei 39,90 – 41,35 Euro nachhaltig nach oben zu durchbrechen.

    Im Gegenteil. Im Juli übernahmen kurzfristig die Verkäufer das Ruder und mit diesen konnte sich ein kleiner Abwärtstrend etablieren. Bestätigt wird dies durch Kursnotierungen unterhalb der beiden gleitenden Durchschnitte, die ihrerseits ebenfalls sichtbar fallen. Im Rahmen dieses Abwärtstrends erreichte die Aktie in der letzten Woche die Unterstützung bei 29,50 Euro, von wo aus es zu einer Erholungsbewegung bis auf 35,64 Euro kam. Hier stellt sich den Käufern nun jedoch ein breiter Widerstandsbereich entgegen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Kurse von SGL Carbon sollten innerhalb der laufenden Abwärtsbewegung nicht mehr nachhaltig über 36,65 Euro ansteigen können, sondern unterhalb dieses Widerstandsbereichs weiter in Richtung 29,50 Euro wegkippen. Kann diese Unterstützung dann nicht halten, drohen Kursverluste bis auf 26,15 Euro.

    Ein Kursanstieg über 36,65 Euro hingegen würde das Chartbild wieder spürbar verbessern. Kursgewinne bis auf 41,32 Euro könnten dann in den kommenden Tagen folgen, womit die Aktie wieder in einen vorsichtigen Käufermarkt wechseln würde.

    Kursverlauf vom 14.02.2011 bis 16.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert