Siemens - WKN: 723610 - ISIN: DE0007236101

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 73,45 Euro

    Rückblick: Über Monate hinweg bildete sich in der Siemens Aktie nach einer starken Rally bis auf 69,39 Euro eine bullische Dreiecksformation aus. Dieses klassische Fortsetzungsmuster ließ einen Ausbruch nach oben erwarten, der dann Mitte März auch prompt erfolgte. Im Anschluss schafften es die Kurse dann bis an den Widerstandsbereich zwischen 77,85 Euro und 79,80 Euro, wo die Kurse jedoch nach unten hin abprallten.

    Seit dem zeigt sich das kurzfristige Kursgeschehen relativ volatil und den Bullen ist es bisher nicht gelungen, nachhaltig Kurse über diesem Widerstandsbereich zu etablieren. Vielmehr kam es zu einem zweimaligen Test der alten Dreiecksbegrenzung, welche als Unterstützung jedoch gehalten werden konnte.

    Charttechnischer Ausblick: In der Siemens Aktie hat sich derzeit ein kurzfristig neutraler Korridor zwischen 79,80 Euro und ca. 67,00 Euro gebildet und der laufende mittelfristige Aufwärtstrend wird derzeit erst wieder über ersterer Kursmarke erneut bestätigt. Gelingt ein solcher Ausbruch nach oben, besteht die Chance, die mehrjährigen Hochs bei 112,10 Euro anzulaufen.

    Bei einem Rückfall unter 67,00 Euro hingegen wären kurzfristig weitere Kursverluste bis auf 62,55 Euro und 61,00 Euro zu erwarten. Hier treffen potentielle Verkäufer dann jedoch auf einen mittelfristigen Entscheidungsbereich, dessen Unterschreiten das Chartbild deutlich eintrüben würde.

    Kursverlauf vom 12.01.2007 bis 28.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting