• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Kursstand: 18,800 $ (JFD Brokers) - Aktueller Kursstand

Mumbai (BoerseGo.de) – Silber ist im Verbund mit dem Goldpreis deutlich schwächer in die neue Handelswoche gestartet. Nach einem Freitagsschlusskurs bei 32,21 US-Dollar notierte das weiße Metall am Montag bislang bei 31,23 US-Dollar je Feinunze im Tief.

Kurzfristig dürfte Silber angesichts der Unsicherheit über die weltweite Wirtschaftsentwicklung im Verbund mit anderen Edel- und Industriemetallen unter Druck bleiben, schreiben die Analysten von Kotak Commodity Services“ im heute erschienenen „Bullion Weekly“. Ein nachhaltiger Edelmetall-Kursverfall sei jedoch nicht zu erwarten, so dass Käufe bei Kursrücksetzern die Silber-Strategie der Wahl in dieser Woche sein dürfte, hieß es. Unterstützungen werden bei 31,30 und 30,25 US-Dollar gesehen, Widerstände bei 33,50 und 34,50 US-Dollar lokalisiert. Gegen 12:40 Uhr MEZ notiert Silber bei 31,24 US-Dollar je Feinunze.