SILBER: 7,24 $ pro Feinunze - Aktueller Wochenchart (log) seit 24.08.2003 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose: Seit April 2004 bewegt sich SILBER in einem riesigen symmetrischen, leicht steigenden Dreieck. Es handelt sich hierbei um eine Konsolidierungsformation, die eine Ausbruchbewegung nach oben ankündigt. Der Kursverlauf in 2005 zeigt die beschriebene bullische Keilformation, die mit ihrer Spitze der Unterkante des großen Dreiecks aufsitzt. Fällt der Kurs in Form eines bullischen Keilmusters ab, so impliziert der Kursverfall bereits wieder einen Folge-Anstieg. Am 27.05.05 gelang der regelkonforme Ausbruch aus dem Keil nach oben. SILBER konnte bis an einen untergeordneten Widerstand bei 7,61 $ steigen, um dort abzuprallen. Dieser Pullback (Kursrücksetzer/"Abpraller") hat insbesondere für die Prognose eine Bedeutung.

Prognose: Der kurzfristig laufende Kursrücksetzer sollte bei 7,20 $, maximal aber bei 6,98 $ sein Ende finden. Anschließend dürfte SILBER mit großer Wahrscheinlichkeit erneut die Marke von 7,61 $ attackieren; und zwar diesmal erfolgreich. Ein Anstieg über 7,62 $ eröffnet dem Edelmetall nicht nur wie bisher proklamiert zunächst Potenzial bis 7,95-8,00 $, wo die Oberkante des großen Dreiecks verläuft, sondern bis 8,43 $. Dies ist die neue Aussage, die mit dieser Analyse transportiert wird.

Wiederholung: Steigt SILBER auf Wochenschlußkursbasis über 8,15 $, leitet dies mittel/langfristig Kursgewinne eigentlich bis 12,00-13,00 $ ein. Allerdings ist noch eine sehr starke Widerstandsmarke bei 10,80 $ lokalisiert. Bei 10,80 $ dürfte mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eine umfassende und zähe Korrektur eingeleitet werden. Sollte SILBER auf Wochenschluß unter 6,80 $ abfallen, würde dies ein Verkaufssignal zunächst bis 6,35 $ auslösen. Ein Erreichen der 6,35 $ Marke würde für den temporären Übergang in eine hochvolatile seitwärts gerichtete Korrekturphase bedeuten; nicht aber eine Aufgabe der übergeordneten Aufwärtsbewegung seit Ende 2001

Chart erstellt mit Tradesignal

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage