Solarworld WKN: 510840 ISIN: DE0005108401

Intradaykurs: 46,07 Euro

Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 12.11.1999 zur Darstellung des langfristigen Kursverlaufs

Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit 31.12.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die SOLARWORLD Aktie befindet sich seit Mai 2003 in einer steilen Aufwärtsbewegung, welche sie von 0,46 Euro bis auf ein Allzeithoch bei 70,80 Euro brachte. Dort startete im Mai 2006 eine Abwärtskorrektur, welche zum Bruch des langfristigen Aufwärtstrendkanals führte. Die Aktie fiel bis in den Bereich des vorherigen markanten Hochs bei 35,10 Euro zurück, wo sie im Juli wieder nach oben drehte und bis an eine flache Abwärtstrendlinie lief. Den August über tendierte sie dann knapp unterhalb dieser Widerstandslinie seitwärts. Aktuell kippt sie leicht nach unten hin ab und hätte nun die Chance, mit einem Rückfall bis 42,00 - 43,00 Euro die rechte Schulter einer bullischen inversen SSKS als mittelfristige Bodenformation auszubilden. Die flache Abwärtstrendlinie würde dabei als Nackenlinie fungieren. Das kurzfristige Chartbild ist aktuell neutral zu werten, so lange die Aktie unterhalb dieser Abwärtstrendlinie notiert. Das mittelfristige ist weiterhin bullisch zu werten, so lange die Aktie oberhalb der exp. GDL 50 (EMA50, aktuell 42,73 Euro) notiert.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig wäre der benannte Rückfall bis 42,00 - 43,00 Euro ideal, von wo aus die Aktie wieder nach oben hin durchstarten sollte. Steigt sie per Tages- und Wochenschluss über 49,70 Euro an, wird ein Kaufsignal mit Ziel am Allzeithoch bei 70,80 Euro. Darüber würde die langfristige Kursrallye reaktiviert werden und erste Kursgewinne bis 90,00 - 100,00 Euro wahrscheinlich. Fällt sie hingegen signifikant unter 42,00 Euro zurück, neutralisiert sich der bullische Ansatz vorübergehend. Ein Verkaufsignal wird aber erst bei einem Tages- und Wochenschluss unter 35,10 Euro ausgelöst. Abgaben bis zunächst 29,75 und darunter ggf. 20,90 - 24,00 Euro werden dann wahrscheinlich.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken